Der Weltcup steht vor der Tür

Lausanne. Nach der Sommersaison steht die Winter-Saison mit dem Weltcup vor der Tür. Noch nie haben sich so viele Länder daran beteiligt. Das sind die Stationen der Serie:

26. -27. November 2015: Madrid /ESP

27. – 28. November 2015: Paris / FRA

3. – 6. Dezember 2015: Salzburg / AUT

26. – 30. Dezember 2015: Mechelen / BEL

14. – 17. Januar 2016: Leipzig / GER

Finale: 4. – 7. Februar 2016: Wien / AUT



Und das sind die qualifizierten Voltigierer:

Damen

Simone Jäiser (SUI)
Corinna Knauf (GER)
Kristina Boe (GER)
Katharina Luschin (AUT)
Anna Cavallaro (ITA)
Daniela Fritz (AUT)
Anne-Sophie Musset (FRA)
Christine Kuhirt (GER)
Marina Mohar (SUI)
Carola Sneekes (NED)
Clair De Ridder (NED)
Pascale Wagner (SUI)
Regina Burgmayr (GER)
Isabel Fiala (AUT)
Nadja Büttiker (SUI) – TBC


Herren

Jannis Drewell (GER)
Thomas Brüsewitz (GER)
Viktor Brüsewitz (GER)
Vincent Haennel (FRA)
Lukas Heppler (SUI)
Clement Taillez (FRA)
Ramin Simon Rahimi (AUT)
Balazs Bence (HUN)
Lukas Klouda (CZE)
Daniel Kaiser (GER)
Andrin Müller (SUI)
Francesco Bortoletto (ITA)



Pas-de-Deux
Pia Engelberty & Torben Jacobs (GER)
Kimberly & Cassidy Palmer (USA)
Zoe Maruccio & Syra Schmid (SUI)
Lucie & Simon Chevrel (FRA)
Jolina Ossenberg-Engels & Timo Gerdes (GER) – TBC
Erika Di Forti & Lorenzo Lupacchini (ITA)

[facebook_like_button]