Weltcup-Finale Dortmund – der finale Zeitplan

Dortmund (VoltigierService). Das FEI Weltcup-Finale der Voltigierer kehrt zurück zum SIGNAL IDUNA Cup nach Dortmund. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden die weltbesten Pferdeakrobaten beim Showdown der Winter-Weltmeisterschaft vom 2. bis 5. März 2017 erneut ihre Sieger in den drei Kategorien Damen, Herren und Pas-de-Deux küren. Der Veranstalter ESCON-Marketing hat in Zusammenarbeit mit VoltigierService versucht, für die Fans ein möglichst attraktives Programm auf die Beine zu stellen – neben den Umläufen der Disziplinen Pas-de-Deux, Damen und Herren wird es eine große Autogrammstunde, Movie-Präsentationen und die Tra-Volta Show geben. „Leider haben sich aufgrund der hohen Anmeldezahlen im Springen kurzfristig noch einmal Änderungen im Zeitplan der Voltigier-Höhepunkte ergeben“, berichtet Dr. Kaspar Funke – Chef der ESCON-Marketing GmbH. Unter anderem wurde die Tra-Volta-Show vom Freitag auf den Sonntag verschoben und vom Abendprogramm des Samstags in die Mittagszeit.

Wir haben für Sie/Euch noch einmal alle Programmpunkte des FEI World Cup Vaulting Final auf einen Blick zusammengefasst:

Zeitplan FEI World Cup Vaulting Final 2016 in Dortmund

Donnerstag, 2. März 2017
12.30 – 13.00 // Vet-Check CVI-W
15.45 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual female Warm up
16.15 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual male Warm up
16.45 // FEI World CupTM Vaulting Final – Pas-de-Deux Warm up

Freitag, 3. März 2017
15.00 – 18.00 // MOVIE – freies Training
18.00 // MOVIE – Trainingspräsentation GMsports
19.00 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual female Freestyle
19.30 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual male Freestyle
20.00 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual Pas-de-Deux Freestyle

Samstag, 4. März 2017
10.00 – 14.00 // MOVIE – freies Training
10.15 – 13.30 // PM Seminar – „Voltigieren transparent“ mit Dr. Christian Peiler
11.00 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual female Freestyle Final
11.45 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual Pas-de-Deux Freestyle Final
12.10 // Tra-Volta – Showpremiere
14.00 // MOVIE – Trainingspräsentation GMsports
15.00 // Autogrammstunde mit den internationalen Voltigier-Stars
16.00 – 18.00 // MOVIE – freies Training

Sonntag, 5. März 2017
09.00 – 13.00 // MOVIE – freies Training
10.00 // MOVIE – Trainingspräsentation GMsports
11.00 // FEI World CupTM Vaulting Final – Individual male Freestyle Final
13.30 (ca.) // Tra-Volta – Show