MOVIE-Session 1.0 auf Gut Langfort

Kreative Trainingsansätze mit Gero Meyer und Daniel Kaiser in Abendveranstaltung am 11. November in Langenfeld / Parkour-Show mit Twio-X / freies Training für interessierte Zuschauer

Etwa 70 MOVIES aus dem Hause Peter Höppner sind derzeit im Einsatz. Die galoppierenden Holzpferde unterstützen das Training von Vereinen nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien und in der Schweiz. Und auch die Voltigier-Fachtagung in Langenfeld wird von Anfang an von den innovativen Trainingsgeräten, die seit 2011 in Düsseldorf produziert werden, unterstützt.
In diesem Jahr wird das MOVIE-Team um Produktionsleiter Peter Höppner das innovative Voltigiersport-Gerät auf Gut Langfort am Abend des 11. November (Samstag) erstmals in einer „MOVIE-Session“ präsentieren. Bei der offenen Abendveranstaltung (auch für externe Besucher) geben die Erfinder unter anderem Einblicke in die Entwicklungsgeschichte. In erster Linie jedoch sollen den interessierten Zuschauern Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie der MOVIE in kreativer Form für das tägliche Training eingesetzt werden kann.
Unterstützt wird Peter Höppner dabei vom dreimaligen Vize-Weltmeister Gero Meyer, der für den Vertrieb der Geräte verantwortlich ist, sowie Weltcup-Sieger Daniel Kaiser, der den Galoppsprung des MOVIEs mitentwickelte. Das erfahrene Trainergespann wird Einblicke in die Trainingsmethodik geben, die sie aufgrund der Möglichkeiten durch das Training mit dem beweglichen Holzpferd entwickelt hat. Dabei stehen neben neuen Formen des Krafttrainings und der Balance-Schulung vor allem methodische Elemente zur Verbesserung der Aufsprung- und Schwungtechnik auf dem Programm.
Eröffnet wird die „MOVIE-Session 1.0“ mit einer Showeinlage von Merlin Szymanski und Jewgenij Solopij vom Leipziger Parkour-Verein Twio-X, die auch als Trainer der Tagung aktiv sind. Im Anschluss an die Trainingspräsentation haben die Zuschauer die Möglichkeit, die Trainingstipps unter Anleitung der Coaches in Form eines freien Trainings an zwei MOVIEs auszuprobieren und umzusetzen. Ausklingen wird der Abend mit einem gemütlichen Beisammensein. Für warme Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Event: MOVIE-Session 1.0
Ort: Langenfeld, Gut Langfort (Weißenstein 52, 40764 Langenfeld)
Zeit: Samstag, 11.11., ab 19.15 Uhr
Kosten: frei

Wichtige Info: Die „MOVIE-Session“ ist kostenfrei. Besucher, die nicht an der Voltigiertagung teilnehmen, melden sich bitte bei Julia Heiligenhaus vom Pferdesportverband Rheinland per E-Mail an (JH@psvr.de)