Neues Voltigierbuch ist auf dem Markt: „Die Voltigierabzeichen“

Das neue Voltigierbuch von Ulrike Rieder und Ute Lockert – bebildert in großen Teilen von Daniel Kaiser – ist ab sofort im FN-Verlag erhältlich. Es ist das offizielle Prüfungsbuch des deutschen Reitsportverbandes für alle Voltigierabzeichen und somit ein Buch für alle Voltigierer, die mehr über Voltigieren und Pferde wissen wollen.

Erhältlich ist das Buch im FN-Shop oder bei amazon.de:
www.fnverlag.de/shop/product_info.php   /   www.amazon.de


Mit der 4. Auflage dieses Buches aus der Reihe FN-Abzeichen – aktuell nach der neuen APO 2014 – erhalten Voltigierer, Ausbilder und Richter ein aktualisiertes Buch zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung für alle Abzeichen im Voltigiersport. Als offizielles Prüfungslehrbuch der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) vermittelt es ein fundiertes Basiswissen über das Voltigieren, die verschiedenen Abzeichen, sowie den „Basispass Pferdekunde“.

Die Autorinnen Ute Lockert und Ulrike Rieder verfügen über große Erfahrungen als Ausbilderinnen und Richterinnen im Voltigiersport und garantieren für eine sorgfältige Bearbeitung des Lernstoffes. Es ist ihnen gelungen, ein Prüfungslehrbuch zu schaffen, das in leicht verständlicher Weise die Abzeichenstruktur im deutschen Voltigiersport mit den wichtigsten Inhalten deutlich macht. Dabei wurde es verstanden, komplexe Sachverhalte so zu vereinfachen, dass sie dem Lernenden schnell zugänglich sind.
Neben der eigenen körperlichen Fitness und der Voltigierpraxis sind Kenntnisse über die Pferdekunde und den richtigen Umgang mit dem Pferd wichtige Voraussetzungen. Für die Voltigierer ist dieses Buch im Frage- und Antwortstil eine große Lernhilfe zur optimalen Vorbereitung auf die praktische und die theoretische Prüfung der verschiedenen Voltigierabzeichen. Es vermittelt das notwendige Wissen über das Pferd, ohne dass die Voltigierpraxis und die Voltigierlehre zu kurz kommen. Auch Ausbilder, Prüfer und Veranstalter können von den Hilfestellungen für die Organisation und Durchführung von Abzeichenprüfungen profitieren. Es erleichtert den Ausbildern die Vermittlung des Lernstoffes und gibt ihnen viele wichtige Hinweise zur Vorbereitung ihrer Prüfungskandidaten. Den Prüfern bietet es eine große Auswahl an Prüfungsfragen und -antworten. Veranstalter finden wertvolle organisatorische Hilfen zum Ablauf einer Abzeichenprüfung.

Dieses kompetente Lehr- und Lernwerk mit Blick auf den Erwerb eines Voltigierabzeichens sollte in keinem Bücherregal fehlen!

[facebook_like_button]