„Wir sind richtig heiß drauf, das Ding nach Hause zu bringen“ – Kristina Boe hat ihren Traum fest im Visier

Hamburgerin will in Dortmund ihre derzeitige Spitzen-Verfassung bestätigen / Mit VoltigierService gibt es 20 % Rabatt

Dortmund (VoltigierService). Das FEI Weltcup-Finale der Voltigierer kehrt zurück zum SIGNAL IDUNA Cup nach Dortmund. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden die weltbesten Pferdeakrobaten beim Showdown der Winter-Weltmeisterschaft vom 2. bis 5. März 2017 erneut ihre Sieger in den drei Kategorien Damen, Herren und Pas-de-Deux küren. Eine der beiden großen Favoritinnen bei den Damen ist Kristina Boe. Die 29-jährige Hamburgerin musste sich im vergangenen Jahr nur Simone Jäiser geschlagen geben. 2017 gilt die Weltranglisten-Führende, Vize-Weltmeisterin und CHIO-Aachen-Siegerin als Titelaspirantin Nummer eins. VoltigierService sprach mit der 29-jährigen Unfall-Chirurgin vom vom Reit- und Fahrverein Kirchwärder über ihre Ambitionen in den Wetfalenhallen.

Weiterlesen

„Ich habe schon gewonnen“ – Balázs Bence will die Westfalenhalle entertainen

21-Jähriger ist erster Ungar in einem Weltcup-Finale / Mit VoltigierService gibt es 20 % Rabatt

Dortmund (VoltigierService). Das FEI Weltcup-Finale der Voltigierer kehrt zurück zum SIGNAL IDUNA Cup nach Dortmund. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden die weltbesten Pferdeakrobaten beim Showdown der Winter-Weltmeisterschaft vom 2. bis 5. März 2017 erneut ihre Sieger in den drei Kategorien Damen, Herren und Pas-de-Deux küren. Mit Balázs Bence aus Kaposvár steht erstmals ein Ungar in einem FEI World Cup Finale. Der 21-Jährige ist der jüngste Teilnehmer bei den Herren und schaffte nach dem Junioren-EM-Titel 2014 nahtlos den Sprung in die Erfolgsspur bei den Senioren. Der Weltranglisten-Achte setzt in den Westfalenhallen auf ein Schweizer Pferd-Longenführer-Gespann. VoltigierService sprach mit Balázs Bence über seine Dortmund-Premiere.

Weiterlesen

„Dortmund ist ein neues Abenteuer“ – Rekord-Teilnehmerin auf der Jagd nach dem dritten Titel

Anna Cavallaro startet mit neuem Pferd Mónaco Franze ins Rennen / Mit VoltigierService gibt es 20 % Rabatt

Dortmund (VoltigierService). Das FEI Weltcup-Finale der Voltigierer kehrt zurück zum SIGNAL IDUNA Cup nach Dortmund. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden die weltbesten Pferdeakrobaten beim Showdown der Winter-Weltmeisterschaft vom 2. bis 5. März 2017 erneut ihre Sieger in den drei Kategorien Damen, Herren und Pas-de-Deux küren. Mit Anna Cavallaro aus Italien ist die erfolgreichste Dame der Weltcup-Historie am Start. Die 31-Jährige war bei allen bisherigen Finals dabei. In Dortmund bestreitet die Rekord-Teilnehmerin nun die siebte Endrunde – erstmals mit ihrem neuen Top-Pferd Mónaco Franze (zehnjähriger Wallach). Mit einem dritten Triumph würde die Weltcup-Siegerin der Saison 2012/13 und 2013/14 ein weiteres Kapitel Voltigier-Geschichte schreiben. VoltigierService sprach mit der Weltcup-Führenden und Weltranglisten-Dritten aus Verona über ihre Ambitionen in den Westfalenhallen.

Weiterlesen

BLEYER VOLTI-Magic – VoltigierService verlost 5 x 2 Freikarten für Gala-Show

EQUITANA in Essen feiert am 26. März Premiere eines reinen Voltigier-Nachmittags

Essen. It’s kind of magic: Spitzensport und Show, akrobatische Meisterleistungen und mitreißende Fan-Stimmung – in ihrem neuen Event „BLEYER VOLTI-Magic“ bringt die EQUITANA – die weltweit größte Pferdemesse mit 750 Ausstellern aus 30 Ländern in 15 Messehallen – am 26. März 2017 alle Facetten und Disziplinen des Voltigierens zusammen. Mit 20 Pferden präsentieren Top-Stars und viele Nachwuchs-Hoffnungen in einer zweistündigen Show-Premiere ein exklusives Programm. Mit dabei sind unter anderem: die Tra-Volta Show von und mit Weltcup-Sieger Daniel Kaiser, die Brüsewitz-Brüde Viktor und Thomas Brüseiwitz sowie Jannik Heiland und das Team NORKA des VV Köln-Dünnwald von und mit Patric Looser.

Weiterlesen

Weltcup-Finale Dortmund: Große Autogrammstunde mit den Voltigier-Stars!

Triff die Athleten live beim SIGNAL IDUNA Cup – am Samstag, 4. März um 15 Uhr im Foyer der Westfalenhalle 2

Dortmund (VoltigierService). Das FEI Weltcup-Finale der Voltigierer kehrt zurück zum SIGNAL IDUNA Cup nach Dortmund. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden die weltbesten Pferdeakrobaten beim Showdown der Winter-Weltmeisterschaft vom 2. bis 5. März 2017 erneut ihre Sieger in den drei Kategorien Damen, Herren und Pas-de-Deux küren. Für alle Fans bietet der Veranstalter ESCON-Marketing ein besonderes Highlight am Samstag, dem 4. März: Ab 15 Uhr kannst Du die Voltigier-Stars zur offiziellen Autogrammstunde und für das eine oder andere private Foto im Foyer der Westfalenhalle 2 treffen.

Weiterlesen

„Ich habe jede Station sehr genossen“ – Jannik Heiland freut sich nach überzeugender Quali auf seine Dortmund-Premiere

24-jähriger Ingenieur aus Hamburg zählt zu den Favoriten bei den Herren /
Mit VoltigierService gibt es 20 % Rabatt

Dortmund (VoltigierService). Das FEI Weltcup-Finale der Voltigierer kehrt zurück zum SIGNAL IDUNA Cup nach Dortmund. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden die weltbesten Pferdeakrobaten beim Showdown der Winter-Weltmeisterschaft vom 2. bis 5. März 2017 erneut ihre Sieger in den drei Kategorien Damen, Herren und Pas-de-Deux küren. Bei den Herren kündigt sich aufgrund der hohen Leistungsdichte ein denkwürdiges Finale in den Westfalenhallen an. VoltigierService sprach mit „Brüsewitz-Bruder“ und Mitfavorit Jannik Heiland aus Hamburg über seine Premiere in Dortmund.

Weiterlesen